Sie erreichen uns über die 24h-Hotline:
042 98.93 50-0 Ihre Anfrage Infomappe

Leben und Wohnen in Lilienthal

In unserem Seniorenheim können Sie sich in den 47 hellen Einzel- und Doppelzimmern ganz wie zu Hause fühlen. Durch eigene Möbel und Erinnerungsstücke schaffen Sie sich ein vertrautes Wohnumfeld. Für uns ist es selbstverständlich, dass Sie Zugang zu einem eigenen seniorengerechten Badezimmer haben. Wir stellen in jedem der Zimmer ein Pflegebett, Kleider- sowie Nachtschränke.

Unsere Doppelzimmer eignen sich auch für Ehepaare, die ihren Lebensabend weiterhin gemeinsam verbringen möchten.

Großzügige Gemeinschaftsräume sowie unsere gepflegte Gartenanlage mit einer schönen Sonnenterrasse schaffen Raum für Begegnungen und laden zum Verweilen und Entspannen ein.


Unsere Leistungen:

  • Vollstationäre Pflege
  • Kurzzeit- und Urlaubspflege
  • Verhinderungspflege
  • Demenzpflege
  • Diabetes Fachpflege
  • Physio- und Ergotherapie
  • Häuslicher Pflegedienst

Ausstattung in Überblick:

  • Barrierefreie 47 Einzel- und Doppelzimmer
  • Zimmer für Ehepaare
  • Eigene Möbelstücke
  • Seniorengerechtes Badezimmer
  • Haustiere, nach Absprache
 

Ruhiges Leben in Lilienthal, schnelle Anbindung zu Bremen

Die Stadt Lilienthal mit ihren rund 16.160 Einwohnern befindet sich am Rande des niedersächsischen Teufelsmoors und ist ca. 11 Kilometer von der Hansestadt Bremen entfernt. Unser Cura Seniorenheim liegt in einem zentral gelegenen Wohngebiet, nur wenige Minuten vom Ortskern Lilienthals gelegen. Der Jan-Reiners-Weg lädt zu Spaziergängen in die idyllische Natur ein, die umliegenden Geschäfte zu einem kleinen Stadtbummel.

Anreise:

Über die A1 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt Lilienthal, danach folgen Sie der L133 über Bremen Borgfeld bis nach Lilienthal.

Vom Hauptbahnhof Bremen können Sie die Buslinie 30 nutzen, die Sie bis an die Haltestelle „Kutscher Behrens“ fährt (Fahrtzeit ca. 45 Minuten). Oder Sie nehmen die Tramlinie 4 bis zur Endstation Falkenberger Kreuz, diese liegt unmittelbar in unserer Nähe.

Zum Routenplaner

Vitalität durch ausgewogene Menüs

Weil Lebensfreude, Gesundheit und Vitalität auch durch den Magen gehen, achten wir in der hauseigenen Küche sehr auf eine gesunde und ausgewogene Menüzusammenstellung. Wir nehmen Rücksicht auf die jeweiligen gesundheitlichen Voraussetzungen wie Diabetes, Unverträglichkeiten, Schluckbeschwerden oder Allergien. Dazu stellen wir individuelle Ernährungskonzepte für jeden Einzelnen zusammen. Für Menschen mit Demenz reichen wir Fingerfood sowie hand- und mundgerechte Portionen.

Großen Wert legen wir auf ein herzliches und familiäres Miteinander, deshalb beziehen wir auch immer die Wünsche unserer Bewohner bei der Menüplanung mit ein. So haben unsere Bewohner im Pflegeheim Lilienthal auch (wieder) Spaß am Essen.